Totes Meer Badesalz Lifestyle

Totes Meer Badesalz

Das Tote Meer Salz ist bekannt dafür, dass es mehr Magnesium- und Kalziumsalze als andere Meersalze enthält. Und genau diese Mineralien werden besonders geschätzt, weil sie die Haut beruhigen und die Zellerneuerung anregen können. Offenbar wird mit der Anregung zur Zellerneuerung auch ein Ausscheidungsprozess in Gang gesetzt, der die in Bindegewebe und Haut sitzenden Schadstoffe ausschwemmt. So kann die Haut straffer werden und glatter scheinen. Geben Sie die gewünschte Menge Totes Meer Badesalz in das warme, einlaufende Wasser. Nachdem sich die Salze vollständig aufgelöst haben, füllen Sie die Wanne mit einer Wassertemperatur von ca. 36 °C. Bitte vermeiden Sie höhere Wassertemperaturen, um den Körper keinem unnötigen Energieausgleich auszusetzen. Nach 15 - 20 Minuten waschen Sie sich mit klarem Wasser, ohne Seife, ab und ruhen 30 Minuten.

...Gold berührt die Sinne und den Menschen...